Lokalsport

Samstag, 22.02.2014 Lokalsport

„Mocki“ sendet Grüße aus Kenia nach Löningen

Ausnahmeläuferin bestätigt ihren Start bei der Cross-DM am 8. März

Der Countdown läuft. Aber auch, wenn es nur noch zwei Wochen bis zu den Deutschen Crossmeisterschaften am 8.März sind, bleiben die Organisatoren des gastgebenden VfL Löningen entspannt.
Die Gelassenheit, die das Team Petra Brümmer, Wolfgang Alde und Armin Beyer, ausstrahlen, kommt nicht von ungefähr. Schließlich betreten sie kein Neuland. Schon vor drei Jahren waren die diese nationalen Leichtathletikwettkämpfe im Südkreis über die Bühne gegangen. Und nicht zuletzt die durchweg positiven Erfahrungen, die 2011 sowohl die Athleten als auch der deutsche und niedersächsische Leichtathletikverband (DLV, beziehungsweise NLV), in Löningen gemacht haben, waren Anlass, die Cross-DM 2014 wieder in die Hände des VfL zu legen.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Social Media

 
 

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Fußzeile