Lokalsport

Dienstag, 13.08.2013 Lokalsport

Hansa mit toller Moral – 3:3 nach 0:3

Jugendfußball: Remis im A-Jugend-Kreisderby gegen BV Cloppenburg / BVC-B-Junioren 7:0 gegen Quitt Ankum
Hansa mit toller Moral – 3:3 nach 0:3
Foto: Wulfers

Kreis Cloppenburg (rw). Mit einem 3:3-Remis endete das Derby zwischen Hansa Friesoythe und BV Cloppenburg, den beiden besten Jugend-Fußballmannschaften des Kreises Cloppenburg.
A-Junioren
Landesliga: Friesoythe - Cloppenburg 3:3 (1:3). Als Cloppenburg nach Toren von Felix Schmiederer (15. und 25.) sowie Felix Speckmann (35.) mit 3:0 in Führung lag, deutet so gar nichts auf einen Friesoyther Punktgewinn hin. Zudem verpasste Johannes Bruns das 4:0, als er mit einem Foulelfmeter an Hansa-Torhüter Erik Bullermann scheiterte (40.). Urplötzlich dann aber die Gastgeber: Duc-Trung Pham (45.), Jonas Eilers (67.) und Ole Deeken (72.) retteten das kaum noch für möglich gehaltene Remis.
Hansa-Trainer Maik Stolzenberger: „Dass meine Mannschaft so eine Energieleistung vollbracht hat, macht mich stolz. Hätte in der 84. Minute Markus freistehend nicht vergeben, wäre sogar noch ein Sieg drin gewesen. Aber der wäre nicht gerecht gewesen.“
Bezirksliga: Garrel - Lastrup 4:1 (2:1). Blitzstart für den BVG: Nico Voßmann erzielte bereits in der ersten Minute das 1:0. In der Folgezeit erspielte sich Garrel einige gute Torchancen, vermochte diese jedoch nicht zu nutzen. In der 34. Minute erzielte wiederum Nico Voßmann nach schöner Vorarbeit von Thomas Gebel per Kopf das 2:0. Keine 120 Sekunden später verkürzte Lastrup durch Heitmann auf 1:2. In der zweiten Halbzeit war der BVG die spielbestimmende Mannschaft und kam durch Treffer von Michael Schönig (75.) und Dennis Janßen (90.) zum verdienten Heimsieg. BVG-Torwart Maxi Imbusch hielt zudem noch einen Elfmeter.
Brake - Löningen 1:3 (0:0). Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte nahm die Partie in Halbzeit zwei an Fahrt auf. Brake ging in der 52. Minute in Führung, doch Löningen reagierte prompt. Tim Röwe traf per Kopf zum 1:1 (62.), dem Jens Mioschka (76.) und Franz Beelmann (87.) die entscheidenden Tore zum verdienten Sieg folgen ließen.
Langförden/Bühren - Damme 3:3 (1:0). Die Führung der Gastgeber durch David Hüsing (22.) drehte Damme nach der Pause in einen 3:1-Vorsprung. Marius Kreinest (88.) und Torben Evers (90.) retten in der Schlussphase das gerechte Remis.
B-Junioren
Landesliga: Cloppenburg - An­- kum 7:0 (5:0). Bereits zur Pause hatte sich die Frage nach dem Sieger erledigt. Johannes Getmann (1. und 25.), Tom Wagner (8.) und Henrik Averbeck (19. und 28.) schossen für die drückend überlegenen Gastgeber eine 5:0-Führung heraus. Nach dem Wechsel erhöhten Kilian Graue (60.) und Markus Schander (80.) auf 7:0.

Nächster Artikel aus Lokalsport:
13.08.2013 | Gesucht: Polier mit cleverem Überblick

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

OM-Online

Social Media

 
 

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Fußzeile