Lokalsport

Dienstag, 28.05.2013 Lokalsport

Nach Kantersieg zurück im Titelrennen

Friesoyther A-Junioren 10:1 gegen FC Schüttorf
Nach Kantersieg zurück im Titelrennen
Foto: Wulfers

Jugendfußball: - Kreis Cloppenburg (rw). Die Meisterschaft ist wieder machbar für die A-Jugendfußballer von Hansa Friesoythe. Neben dem eigenen 10:1-Sieg gegen FC Schüttorf nahm der Landesligist erfreut das 0:0-Remis von Spitzenreiter Olympia Laxten gegen Spelle-Venhaus zur Kenntnis.

A-Junioren

Landesliga: Cloppenburg - Nordhorn 1:1 (0:0). Viertes Spiel in Folge ohne Niederlage für die BVC-Jungen, die durch die Doppelbelastung (viele Spieler werden zudem in der zweiten Männermannschaft eingesetzt) wieder einmal körperlich alles abrufen mussten. Ein aus Cloppenburger Sicht klarer Elfmeter an Lenny Blömer und ein nicht gegebenes Abseitstor von Abramczyk hätten für die BVC-Jungen bereits zur Pause die Führung bringen müssen. Die gelang den Gästen (67.) nach einer Unachtsamkeit in der Cloppenburger Abwehr. Das Team von Trainer Rainer Göttken intensivierte seine Angriffsbemühungen und kam zum Erfolg. Niklas Südbeck traf nach toller Vorarbeit von Lenny Blömer zum 1:1-Endstand (74.).
BVC: Wienholt, A. Göttken Blömer, Büssing, Hermes, Schmiederer (55. Südbeck), Abramczyk, Park, Witt (40. Winkler), G.-L. Göttken, Kalvelage.

Friesoythe - Schüttorf 10:1 (9:0). „Der Sieg geht auch in dieser Höhe in Ordnung, da wir von der ersten Minute an die bessere Mannschaft waren und vor allem in der ersten Halbzeit ein richtig gutes Spiel gemacht haben“, freute sich Hansa-Trainer Hammad El-Arab über den Offensivwirbel seines Teams. Claas Göken (4), Sezer Yenipinar (2), Lukas Ostermann (2), Torben Claassen und Ole Deeken zeichneten für die Hansa-Treffer verantwortlich. Drei Spieltage vor Saisonende ist für Friesoythe sogar der Titel wieder drin, da das Direktduell beim zwei Zähler mehr aufweisenden Tabellenführer Olympia Laxten noch ansteht.
Hansa: Johanning, Kramer, Wilken (46. Kohake), Tholen (67. Ibelings), Cloppenburg, Pham (67. Metzger), Yenipinar (46. Deeken), Ostermann, Göken, Claassen, Mecklenburg.

C-Junioren

Löningen - Cloppenburg II 1:0 (1:0). Unterm Strich ein aufgrund der größeren Anzahl an Tormöglichkeiten verdienter Sieg des Tabellenführers, gegen ein sich allerdings mächtig wehrendes BVC-Team. Carsten Wienken erzielte mit einem verwandelten Foulelfmeter(30.) das Tor des Tages. Am kommenden Samstag erwarten die VfL-Jungen zum Topspiel Verfolger Hansa Friesoythe.

Friesoythe VfB Oldenburg II 2:0 (1:0). Die Hansa-Jungen blieben auch im 19. Spiel ohne Niederlage und wieder stand die Null. Gerade einmal fünf Gegentore kassierte das Team von Trainer Alexander Woloschin bislang. Emil Ermin (35. nach Pas von Maximilian Werner und 46. nach Vorarbeit von Simon Bickschlag) erzielte die entscheidenden Treffer.

Nächster Artikel aus Lokalsport:
28.05.2013 | Das Niveau innerhalb des Kaders anheben

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

OM-Online

Social Media

 
 

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Fußzeile