Lokalsport

Samstag, 21.12.2019 Lokalsport

„Könnten den Weg in die 3. Liga gehen“

Die Oberligahandballer des TVC feiern Weihnachten als Tabellenführer
„Könnten den Weg in die 3. Liga gehen“
Höhenflug: Erik Gülzow (rotes Trikot) geht mit dem TV Cloppenburg als Tabellenführer in die Weihnachtspause derr Oberliga Nordsee.Foto: Wulfers

Von Ludger Langosch

Cloppenburg. Mit großen Ambitionen sind die Handballmänner des TV Cloppenburg in die Oberligasaison 2019/2020 gestartet und nach knapp der Hälfte der Spielzeit sind sie den Erwartungen vollauf gerecht geworden. Die Mannschaft von Trainer Barna-Zsolt Akacsos führt die Tabelle mit 20:2 Punkten an, mit zwei Zählern Vorsprung auf den zweitplatzierten ATSV Habenhausen. Das Thema 3. Liga steht also (noch) nicht auf der Tagesordnung. „Unsere Planungen sind unverändert, Wir denken weiterhin nur von Spiel zu Spiel“, sagt Maik Niehaus, gemeinsam mit Georg Engelhardt für sportliche Leitung im Teammanagement der TVC-Männer zuständig. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe 21. Dezember entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Social Media

 
 

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Fußzeile