Lokalsport

Samstag, 12.10.2019 Lokalsport

Ersten Dreier mit Heimsieg vergolden

Ersten Dreier mit Heimsieg vergolden
Vorbei am Block: Marita Lüske (links) will mit dem TVC den ersten Heimsieg. Im Hintergrund: Katharina Rathkamp. Foto: Langosch

Cloppenburg (ll). Der erste Saisonsieg mit dem 3:0 beim Aufsteiger SV Wietmarschen hat bei den Volleyballerinnen des TV Cloppenburg für großes Aufatmen gesorgt. Immerhin haben sie damit die Abstiegsplätze der Dritten Liga West verlassen. Das indes ist kein Grund, die Hände in den Schoß zu legen. Vielmehr geht es im Heimspiel am Sonntagnachmittag (Beginn: 16 Uhr, Sporthalle an der Leharstraße) gegen den TV Hörde darum, mehr Abstand zu der „Gefahrenzone“ zu gewinnen.

Die Mannschaft aus dem Ruhrgebiet ist zwar – wie Wietmarschen auch – ein Neuling, aber für eine Reihe von TVH-Spielerinnen ist die Dritte Liga nicht unbekannt. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 12. Oktober entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 8ºC3ºC
Donnerstag 7ºC2ºC
Freitag 7ºC3ºC

Social Media

 
 

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Fußzeile