Lokalsport

Donnerstag, 13.06.2019 Lokalsport

Beste Bedingungen für besonderes Turnier

Beste Bedingungen für besonderes Turnier
Gelingt der Hattrick? Philip Bölle hofft nach zwei Erfolgen auf den dritten Sieg beim Alfred Borchers Gedächtnispreis. Foto: Wenck

Cloppenburg (mt). In der Reitanlage des Reitvereines Cloppenburg stehen die Zeichen schon wieder auf „Turnier“. Ein Teil der rund 80 freiwilligen Helfer arbeiten schon seit Wochen, um die Reitanlage herauszuputzen.

Höhepunkt des fünftägigen Events sind natürlich die Weser-Ems-Meisterschaften, die seit Jahren in Cloppenburg ausgetragen werden. Hier kommen Reiter im Bereich Springen und Dressur aus der gesamten Region zusammen, um sich die begehrte Meisterschärpe zu sichern. Es werden Prüfungen bis zur schweren Klasse ausgetragen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 13. Juni entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 23ºC12ºC
Montag 26ºC15ºC
Dienstag 26ºC15ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile