Lokalsport

Dienstag, 04.06.2019 Lokalsport

SV Molbergen will Müllberge reduzieren

SV Molbergen will Müllberge reduzieren
Alles vorbereitet: Die OM-Cup-Organisatoren mit (von links) Ralf Böckmann (OM-Cupbeauftragter Kreis Vechta), Erwin Budde (SV Molbergen), Hermann Pohlmann (stellvertretender Vorsitzender des Jugendausschusses im Fußballkreis Cloppenburg), Andreas Göken, Wolfgang Preit, Martin Schrand (alle SVM) Christian Albers (OM-Cupbeauftragter Kreis Cloppenburg) und Theo Thoben (SVM). Foto: Langosch

Von Ludger Langosch

Molbergen. Der SV Molbergen putzt sich heraus, um in knapp drei Wochen ein perfekter Gastgeber für rund 1200 E-Jugendfußballer zu sein, wenn die 21. Auflage des OM-Cups auf der schmucken Anlage des SVM über die Bühne geht. „Wir sind mit den Planungen sehr weit fortgeschritten“, sagte Andreas Göken, Mitglied des Orgateams. Neben den Sicherheitsaspekten haben sich die Molberger den Umweltschutz auf die Fahnen geschrieben. „Wir wollen im Grunde den OM-Cup plastikfrei halten“, sagt Theo Thoben aus dem Orgateam. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 5. Juni entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Lokalsport:
04.06.2019 | BVC wünscht sich Eröffnung gegen Bevern

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 30ºC15ºC
Montag 30ºC17ºC
Dienstag 31ºC18ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile