Lokalsport

Donnerstag, 18.04.2019 Lokalsport

Kontrollierte Offensive im „Endspiel“

Kontrollierte Offensive im „Endspiel“
Durchschlagskraft gefragt: Die BVC-Frauen setzen gegen Essens U20 auch auf die Abschlussstärke von Torjägerin Agnieszka Winczo. Im Hintergrund: Lisa Josten. Foto: Langosch

Von Ludger Langosch

Cloppenburg. Die 2. Fußballbundesliga der Frauen macht über Ostern keine Pause. Für den BV Cloppenburg steht im Abstiegskampf sogar eine eminent wichtige Begegnung auf dem Programm: Am Sonntag tritt der BVC im eigenen Stadion gegen das Schlusslicht, die U20 der SGS Essen, an. „Das ist ein Endspiel für uns“, unternimmt Cloppenburgs Trainerin, Tanja Schulte, erst gar nicht den Versuch, die Bedeutizung dieser Auseinandersetzung kleinzureden. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 20. April – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 30ºC15ºC
Montag 30ºC17ºC
Dienstag 31ºC18ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile