Lokalsport

Montag, 15.04.2019 Lokalsport

Konkurrenz sieht oft nur die Hinterräder

Speedway: MSC Cloppenburg feiert Sieg im Team-Cup
Konkurrenz sieht oft nur die Hinterräder
Überragendes Wochenende: Beim ersten Lauf um den Team-Cup ließ der Vorjahressieger nichts anbrennen und holte sich den Sieg. Die beiden Teammanager (links oben Thore Weiner und rechts oben Manfred Bäke)r freuten sich mit ihrem Team über den großartigen Erfolg. Fotos: Heidkamp

Von Andreas heidkamp

Cloppenburg. Das Team um Kapitän Renè Deddens mit Lukas Fienhage, Niels Oliver Wessel Jonny Wynant, Finn Loheider und Kevin Lück brannte förmlich nur so vor Ehrgeiz und präsentierte den Fans ein perfektes Spektakel fahrerischer Extraklasse mit einem dramatischen Höhepunkt in den Endläufen. Bereits in den Vorläufen hatten Deddens und Fienhage den Takt vorgegeben und mit ihrer waghalsigen und atemberaubenden Fahrweise den Gegnern den Schneid abgekauft. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 16. April – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 29ºC13ºC
Sonntag 30ºC15ºC
Montag 30ºC17ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile