Lokalsport

Sonntag, 09.12.2018 Lokalsport

Lea Meyer läuft zu Teamgold in Tilburg

Lea Meyer läuft zu Teamgold in Tilburg
Goldmedaille: Lea Meyer (hinten 3. von links) siegte im Teamwettbewerb. Foto: Screenshot: Langosch

Tilburg (ll). Riesenerfolg für Lea Meyer. Die Läuferin des VfL Löningen hat am Sonntagvormittag bei der Cross-Europameisterschaft im niederländischen Tilburg mit der deutschen U-23-Mannschaft die Goldmedaille gewonnen. In der Einzelwertung landete die 21-Jährige mit ihrer Zeit von 21:15 Minuten auf dem 15. Rang. In der U-20-Konkurrenz erreichte Lea Meyers Teamgefährtin Annasophie Drees mit der Mannschaft den achten Rang, bei ihrem Cross-EM-Debüt kam sie mit 15:01 Minuten auf den 64. Rang.

Nächster Artikel aus Lokalsport:
09.12.2018 | Sportgericht weist Altenoythes Einspruch ab

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

OM-Online

Social Media

 
 

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Fußzeile