Lokalsport

Donnerstag, 08.11.2018 Lokalsport

Diamesso wäre zu gern als Spieler dabei

Fußball-Landesliga: Tabellenführer SV Bevern am Samstag um 14 Uhr gegen den Nachbarn BV Essen
Diamesso wäre zu gern als Spieler dabei
Übersprungen: Michael Schaubert (weißes Trikot) gewann mit dem BV Essen in der Vorsaison 3:0 beim SV Bevern. Am Samstag gibt‘s die Neuauflage. Foto: Wulfers

Von Rolf Wulfers

Bevern. Es ist angerichtet: Sportlich läuft es bei beiden Mannschaften rund, so dass im Gemeindeduell der Fußball-Landesliga zwischen SV Bevern und BV Essen ein sportliches Highlight zu erwarten ist. Rückblick: Im September 2017 entzauberte der BV Essen an der Calhorner Straße den gastgebenden SV Bevern mit 3:0. Ein Doppelpack von Toni Rendic sowie ein Treffer von Dio Ipsilos besiegelten die Beverner Niederlage. Seitdem hat sich in beiden Klubs einiges verändert, so dass Bevern schon auf Grund der Tabellensituation nun mit der Favoritenrolle leben muss. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 9. November – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Lokalsport:
08.11.2018 | „Der Schiedsrichter muss das Sagen haben“

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 29ºC13ºC
Sonntag 30ºC15ºC
Montag 30ºC17ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile