Anzeige

Lokalsport

Montag, 11.01.2016 Lokalsport

SV Thüle setzt die Favoritenteams matt

Kreisligist wird Friesoyther Stadtmeister im Hallenfußball
SV Thüle setzt die Favoritenteams matt
Foto: Kreyenschmidt

Friesoythe (rw). „Die Nummer eins der Stadt sind wir“, sangen Thüles Fußballer nach dem 2:1-Finalerfolg gegen den SV Altenoythe bei der 32. Auflage der Friesoyther Stadtmeisterschaft im Hallenfußball. Zumindest unterm Dach untermauerte der Kreisligist diese These eindrucksvoll, denn das Team von Trainer Raphael Opilski gestaltete vor 600 Zuschauern alle sechs Partien siegreich. Im Finale erwischte Thüle den besseren Start. Max-Georg Wilken und Claas Göken sorgten für eine 2:0-Führung. Altenoythe verkürzte durch Stefan Brünemeyer zwar auf 1:2, was aber den verdienten Sieg des Kreisliga-Tabellenführers nicht mehr in Gefahr brachte. Den Bericht zum Turnier lesen Sie am Dienstag in der MT – gedruckt und als ePaper. 

Nächster Artikel aus Lokalsport:
11.01.2016 | Schnelle Führung ebnet TuS den Weg

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 26ºC12ºC
Montag 28ºC13ºC
Dienstag 28ºC14ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile