Saterland

Mittwoch, 19.06.2019 Lokalnachrichten - Saterland

Immer gibt Fraktionsvorsitz ab

Immer gibt Fraktionsvorsitz ab
Foto: MT-Archiv

Saterland (mt). Jens Immer hat am Mittwoch angekündigt, auf der nächsten Sitzung des Saterländer Gemeinderates vom Vorsitz der CDU-Fraktion zurückzutreten. In einer persönlichen Erklärung führt er persönliche Gründe für seine Entscheidung an.

„Der Aufwand, um die Sitzungen als Vorsitzender vor- und nachzubereiten und an ihnen teilzunehmen belastet zunehmend meinen familiären, sozialen und beruflichen Bereich“, erklärt Jens Immer. Die Anzahl der Sitzungen habe sich 2018 gegenüber den Vorjahren verdoppelt und eine Besserung sei auch in diesem oder in kommenden Jahren voraussichtlich nicht zu erwarten.

„Zusätzlich gibt es seit längerem nicht mehr die übliche Unterstützung bei der Vorbereitung der Ausschusssitzungen durch Verwaltungsmitarbeiter oder durch den Bürgermeister in den Fraktionssitzungen.
Diesen Aufwand kann ich ehrenamtlich in meiner Freizeit neben meiner Familie mit drei kleinen Kindern und meinem Beruf nicht in dem von mir geforderten Umfang leisten“, so Immer weiter. Er werde aber Ratsmitglied der CDU bleiben und weiterhin im Fraktionsvorstand vertreten sein.

Als neuer Vorsitzender sei Bernhard Benten einstimmig von den Fraktionsmitgliedern gewählt worden. Jens Immer sichert ihm in der Pressemitteilung seine volle Unterstützung zu – und auch die der gesamten Fraktion.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile