Saterland

Montag, 13.05.2019 Lokalnachrichten - Saterland

Mit Pfad ist nun auch Sedelsberg einzigartig

Mit Pfad ist nun auch Sedelsberg einzigartig
Eröffnet: Pfarrer Ludger Fischer, Bürgermeister Thomas Otto und Initiator Willi Kamphaus durchschnitten das Band. Foto: Hellmann

Von Wilhelm Hellmann

Sedelsberg. Strücklingen besticht mit seinem Bootshafen, Ramsloh punktet mit dem Rathaus und mit dem „Seelterfraiske Kulturhuus“, dem Heimatmuseum sowie seiner Mühle ist Scharrel einzigartig. Nur Sedelsberg hatte bisher kein Alleinstellungsmerkmal. Deshalb war es für die Einwohner ein besonders Erlebnis, als am Wochenende der „Seelterlounder Leerpaad“ eingeweiht wurde.

Im Beisein zahlreicher Gäste durchschnitt der Vorsitzende des Bürgervereins und Initiator, Willi Kamphaus, gemeinsam mit Pfarrer Ludger Fischer und Bürgermeister Thomas Otto das Band zum Naturlehrpfad rund um den Ententeich. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 14. Mai entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile