OM & Region

Mittwoch, 04.12.2019 Lokalnachrichten - OM & Region

Gemeinden werfen Kreis Finanztrick vor

Gemeinden werfen Kreis Finanztrick vor
Symbolfoto: Hermes

Von Hubert Kreke

Kreis Cloppenburg. Der alte Streit um die Finanzverteilung flackert in neuer Schärfe auf, obwohl die Steuereinnahmen kreisweit sprudeln. Doch der Städte- und Gemeindebund hat dem Landkreis vorgeworfen, immense Rücklagen zu bilden, um sich weiter auf Kosten der kleinen Kommunen gesundzustoßen. Gestritten wird um einen „Sparstrumpf“ von 99 Millionen Euro.

Kreisvorsitzender Michael Fischer (Emstek) und Geschäftsführer Michael Kramer (Lastrup) sprechen in einem Schreiben vom 30. November, das der MT vorliegt, von einer „Vernebelungstaktik“, weil diese Summe größtenteils aus der Bilanz verschwunden. Der Landkreis weist diesen Vorwurf verschnupft zurück. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe 4. Dezember entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus OM & Region:
04.12.2019 | Welker-Stiftung hilft Frauen und Familien

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile