OM & Region

Freitag, 13.09.2019 Lokalnachrichten - OM & Region

Landkreis kann Nitratbelastung nur beobachten

Landkreis kann  Nitratbelastung  nur beobachten
Symbolfoto: dpa

Ahlhorn/Cloppenburg (kre). Trotz der Bedrohung der Ahlhorner Fischteiche durch große Stickstofffrachten im Wasser sieht der Landkreis Cloppenburg keine Chance, das von der EU unter Schutz gestellte Naturgebiet durch neue Auflagen zu bewahren. „Wir können nur bei rechtswidrigen Umständen einschreiten“, sagte Baudezernent Ansgar Meyer am Donnerstagabend im Kreisumweltausschuss.

Nicht besser sieht es im Grundwasser auf Kreisgebiet aus: Ein Drittel der Messstellen zeigt gesundheitsbedenkliche Nitratwerte, ein weiteres Drittel zu hohe Ammonium-Belastungen. Der Landkreis beobachtet zwar, kann aber nicht selbst eingreifen, betonten die Fachbeamten. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 14. September entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus OM & Region:
13.09.2019 | Erna Lampe und „Spürnasen“ ausgezeichnet

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile