Anzeige

OM & Region

Montag, 01.10.2018 Lokalnachrichten - OM & Region

Zwei Erdbeben im Kreis Cloppenburg

Zwei Erdbeben im Kreis Cloppenburg
Symbolfoto: dpa

Kreis Cloppenburg (mt). Zwei Erdbeben hat es am Wochenende im Kreis Cloppenburg gegeben. Wie der Niedersächsische Erdbebendienst (NED) am Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) am Samstag mitteilte, wurde am Freitag um 17.22 Uhr ein Erdbeben mit einer Stärke von 3,1 auf der Richterskala registriert. Das zweite Beben hatte eine Stärke von 3,6. Das Epizentrum lag demnach östlich von Lastrup am westlichen Rand des Erdgasfeldes Hemmelte/Kneheim/Vahren.

"Es hat gewackelt, als ob ein Düsenjet hinter unserem Haus gelandet ist", erzählte Manfred Joppich aus Sevelten. Wie das LBEG am Montagvormittag erklärte, lagen bereits am frühen Morgen mehr als 100 Meldungen vor. Viele Beobachtungen stammen demnach aus Lastrup, etwa drei Kilometer vom Epizentrum entfernt, aus Essen (8 Kilometer) und aus Cloppenburg (13 Kilometer). Einzelne Meldungen sind auch aus Quakenbrück (13 Kilometer) bekannt.

"Wahrscheinlich steht das aktuelle Erdbeben in Zusammenhang mit der Erdgasförderung. Die Förderung von Erdgas führt zu Spannungen im tiefen Untergrund. Wenn diese an Schwächezonen im Untergrund impulsartig abgebaut werden, kann es zu spürbaren Erschütterungen an der Oberfläche kommen. Die genaue Ursache wird in detaillierten Untersuchungen zurzeit analysiert", heißt es in der Pressemitteilung.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Wetter

Sonntag 1ºC0ºC
Montag 5ºC3ºC
Dienstag 6ºC3ºC

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile