Molbergen

Freitag, 03.05.2019 Lokalnachrichten - Molbergen

Kriegerdenkmal muss restauriert werden

Kriegerdenkmal muss restauriert werden
Historischer Fund: Der Monumentendienst fand im Turm des Peheimer Kriegerdenkmals fünf Wehrmachtshelme. Fotos: Hoff

Von Sandra Hoff

Molbergen. Das Peheimer Kriegerdenkmal muss aufwendig restauriert werden. „Rund 120000 Euro müssen wir für die Instandsetzung in die Hand nehmen“, sagt Uwe Börner, Pfarrer der Molberger Kirchengemeinde St. Johannes Baptist. Der Monumentendienst hatte das Ehrenmal vor einigen Monat untersucht.

„Vieles ist kaputt und morsch. Es ist viel Feuchtigkeit ins Gebäude gezogen, was wiederum viel Ungeziefer angezogen hat. Das Gebälk fault“, erklärt Börner. Die Restauration klappe aber nur mit vereinten Kräften. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 3. Mai entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile