Molbergen

Dienstag, 23.04.2019 Lokalnachrichten - Molbergen

Millionenprojekt nimmt jetzt Formen an

Erster Spatenstich zum Wohn- und Geschäftshaus am Kreisel in Molbergen
Millionenprojekt nimmt jetzt Formen an
Es kann losgehen: Ludger Möller (von links), Andreas Unnerstall (Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters), Henning Radke (Radke Architekten), Jürgen Fuhler, Norbert Hauptvogel, Jens Diekgerdes (HD Bau Lastrup) und Matthias Hermeling beim symbolischen ersten Spatenstich. Foto: Thomas Vorwerk

Von Thomas Vorwerk

Molbergen. Viel Platz gibt es momentan noch am Kreisel in Molbergen, aber zumindest im Winkel zwischen Cloppenburger Straße und Ermker Straße wird sich dies ab jetzt ändern. Mit dem symbolischen ersten Spatenstich ist der Startschuss für ein großes Wohn- und Geschäftshaus gegeben worden. Kritiker hat es viele gegeben in den vergangenen Jahren, als der Abriss der Traditionsgaststätte Thole-Vorwerk und weiterer Gebäude diskutiert wurde. Doch Molbergens Bürgermeister Ludger Möller ist froh, ihnen standgehalten zu haben. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 24. April – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile