Molbergen

Dienstag, 16.04.2019 Lokalnachrichten - Molbergen

Erster Schlagabtausch um den Chefsessel

Podiumsdiskussion im Gasthaus „Schnieder“: Bürgermeisterkandidaten für Gemeinde Molbergen beziehen Stellung
Erster Schlagabtausch um den Chefsessel
Podiumsdiskussion: Job Westermann (links), Imke Märkl und Witalia Bastian trafen erstmals zu dritt aufeinander. Foto: Hoff

Von Sandra Hoff

Molbergen. Es war das erste Aufeinandertreffen aller drei Kandidaten zur Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Molbergen: Imke Märkl (CDU), Job Westermann (parteilos) und Witali Bastian (parteilos) bezogen auf Einladung des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Stellung zu entscheidenden Themen. Zunächst sollte es um die Beweggründe ihrer Kandidatur gehen. Etwa 350 Zuhörer waren zu der Veranstaltung ins Ermker Gasthaus „Schnieder“ gekommen, die vom HGV-Vorsitzenden Ludger Drees moderiert wurde. Viele waren schon eine halbe Stunde vor Beginn da, um noch einen Sitzplatz im Saal zu bekommen, etliche mussten stehen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 17. April – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile