Molbergen

Donnerstag, 13.12.2018 Lokalnachrichten - Molbergen

„Wenn wir es nicht schaffen, wer dann?“

„Wenn wir es nicht schaffen, wer dann?“
Stimmungsvoll: Der Shanty-Chor „Molberger Binnenschipper“ unterhielt die Besucher mit Advents- und Weihnachtsliedern zum Mitsingen. Foto: Landwehr

Von Aloys Landwehr

Molbergen. Volles Haus: Über 100 Molberger Senioren kamen zur Adventsfeier, zu der die Organisatoren um Rita Bäker neben Dechant Hermann-Josef Lücker als Referenten auch den Shanty-Chor Molbergen begrüßen konnte.

Dechant Lücker, von 1996 bis 2000 Kaplan in Molbergen rief dazu auf, die Adventszeit als Zeit des Wartens und der Besinnung zu nutzen. Zudem bezeichnete er die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland für Christen als eine Verpflichtung. „Wir können nicht sagen: ,Vor Gott sind alle Menschen gleich‘, wenn wir hier anders handeln“, betonte er. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 13. Dezember entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile