Anzeige

Molbergen

Samstag, 14.07.2018 Lokalnachrichten - Molbergen

Sprayer beschmieren frisch gestrichenes Haus

Sprayer beschmieren frisch gestrichenes Haus
Josef Stoll ist sauer: Unbekannte Sprayer haben das Schröder-Haus beschmiert. Der Gemeindemitarbeiter hatte das Gebäude gerade mit zwei Flüchtlingen frisch gestrichen. Foto: Hoff

Von Sandra Hoff

Molbergen. Ein leises Zischen, ein paar schnelle Bewegungen – und schon ist die komplette Wand entstellt. Innerhalb kürzester Zeit verwandelten Sprayer in dieser Woche die frisch gestrichene Fassade des sogenannten Schröder-Hauses in Molbergen in einen Schandfleck – sowohl auf der Vorder- als auch auf der Hinterseite. Zurück bleibt nur Unverständnis.

Das Schröder-Haus wird seit 1998 nicht mehr bewohnt, gehört der Gemeinde und wird von der Verwaltung als Archiv genutzt. „Das Haus war total runtergekommen“, berichtet Josef Stoll. Der Gemeindemitarbeiter, der sich vorwiegend um die Belange von Migranten kümmert, ist sauer. „Wir haben das Haus im Rahmen eines Projekts zusammen mit einem Flüchtlingsvater und seinem Sohn wieder hergerichtet." Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 14. Juli entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 26ºC12ºC
Montag 28ºC13ºC
Dienstag 28ºC14ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile