Löningen

Donnerstag, 15.08.2019 Lokalnachrichten - Löningen

Baggerfahrer wurden zu Bachgärtnern

Baggerfahrer wurden zu Bachgärtnern
Haben ein Stück Natur geschaffen: Die Vertreter der Hase-Wasseracht (von links) Günter Dieker, Simon Kollhoff, Manfred Kramer, Henning Meyer und Josef Kolbeck präsentieren eine neue Aue im Bereich des Löninger Mühlenbaches. Foto: Meyer

Von Georg Meyer

Suhle/Hemmelte. Der Löninger Mühlenbach gerät in Bewegung: Die Hase-Wasseracht hat einen weiteren Gewässerteil „revitalisiert“. Bei Suhle wurde der Bach so umgestaltet, dass sein Profil jetzt unterschiedliche Fließgeschwindigkeiten zulässt. Damit sollen Fischen und Kleinlebewesen bessere Lebensbedingungen geboten werden.

Die Arbeiten waren dringend nötig, denn der vor 60 Jahren von Menschenhand gegrabene Mühlenbach hatte sich das Land links und rechts von sich zunehmend einverleibt. „Stellenweise war er bis zu sechs Meter breit“, erklärt Gewässerkoordinator Henning Meyer. Von einer „Fließdynamik“ habe deshalb auch nicht mehr gesprochen werden können. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 15. August entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile