Loeningen

Mittwoch, 05.06.2019 Lokalnachrichten - Löningen

Rat lehnt eine Debatte über Hundesteuer ab

Rat lehnt eine Debatte über Hundesteuer ab
Symbolfoto: dpa

Von Willi Siemer

Löningen. Mit einer Mehrheit von 16 zu sieben Stimmen bei fünf Enthaltungen hat es der Löninger Stadtrat abgelehnt, einen Antrag der Gruppe Die Grünen /Die Linke zur Abschaffung der Hundesteuer und der Einführung einer allgemeinen Tiersteuer auch für Katzen und Pferde überhaupt weiter zu beraten. Zuvor hatte Bürgermeister Willen betont, dass die Verwaltung die Hundesteuer gerne erhalten möchte, da sie auch eine gewisse Lenkungsfunktion habe und Haushalte davon abhalte, sich viele Hunde anzuschaffen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 5. Juni entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile