Anzeige

Lindern

Dienstag, 12.01.2016 Lokalnachrichten - Lindern

Landgericht will Anklage „abspecken“

Prozess gegen Linderner „Kaffeefahrer“
Landgericht will Anklage „abspecken“
Foto: Meyer

Von Franz-Josef Höffmann
Lindern/Oldenburg. Im Prozess gegen die sechs Kaffeefahrten-Veranstalter aus Südoldenburg, darunter drei Brüder aus Lindern, die Senioren mit völlig überteuerten und nutzlosen Nahrungsergänzungsmitteln abgezockt haben sollen, will das Oldenburger Landgericht die Anklage erheblich abspecken. Im Zuge eines „Verständigungsangebotes“ sollen die Fälle eingestellt werden, in denen die Angeklagten den zwischen 80 und 95 Jahre alten Teilnehmern versprochen haben sollen, das bis zu 6000 Euro teure Mittel helfe gegen alles. Intensiv aufgeklärt werden sollen dagegen die Vorwürfe, bei denen den Senioren auch eine unwahre „Geld-zurück-Garantie“ versprochen worden sein soll. Wie die Angebote des Gerichts aussehen, lesen Sie am Dienstag in der MT – gedruckt und als ePaper. 

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 26ºC12ºC
Montag 28ºC13ºC
Dienstag 28ºC14ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile