Anzeige

Lindern

Freitag, 08.01.2016 Lokalnachrichten - Lindern

Linderns Schützen laden Flüchtlinge ein

Begegnungs- und Kennenlernfest ganz ohne Schießsport für mehr als 70 Kinder, Jugenliche, Männer und Frauen
Linderns Schützen laden Flüchtlinge ein
Foto: Kock

Lindern (wk/ws). Auf Anregung ihres Präsidenten Friedhelm Kallage hatte der Schützenverein Lindern Flüchtlinge zu einem Begegnungs- und Kennenlernfest in die Schützenhalle eingeladen. Mehr als 70 Kinder, Jugendliche, Männer und Frauen, die als Asylbewerber in der Gemeinde Lindern leben, waren der Einladung gefolgt. Sie stammen überwiegend aus Syrien. Im Mittelpunkt standen das Kennenlernen, die Begegnung, das Miteinander und das ins Gespräch kommen. Ein dickes Lob für diese Initiative gab es von Bürgermeister Karsten Hage. Sowohl er als auch Kallage warnten davor, die schlimmen Vorkommnisse in Köln mit der allgemeinen Flüchtlingsfrage zu vermengen. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Freitag in der MT – gedruckt und als ePaper. 

Nächster Artikel aus Lindern:
08.01.2016 | Drei Brüdern aus Lindern drohen mehrere Jahre Haft

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 26ºC12ºC
Montag 28ºC13ºC
Dienstag 28ºC14ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile