Lastrup

Freitag, 10.05.2019 Lokalnachrichten - Lastrup

Landesverband sucht nach neuen Wegen

Landesverband sucht nach neuen Wegen
Der Bezirksvorstand der Kolpingsfamilien: Rudi Brinkmann (Vorsitzender), Rosi Anneken (Kassiererin), Mechtild Ostendorf (Schriftführerin), Jürgen Seelhorst (2. Vorsitzender) und Präses Pfarrer Günter Mleziva (von links). Es fehlt der pastorale Begleiter Helmut Braak. Foto: la

Von Aloys Landwehr

Lastrup. Während die Wahlen in 90 Sekunden über die Bühne gingen, dauerten die Grundsatzdiskussionen über zwei Stunden. Die Kolpingsfamilien im Landesverband Oldenburg werden älter, die bisherigen Formen der Veranstaltungen und der Zusammenarbeit sollen überdacht werden. Über die Wege und die Möglichkeiten wird innerverbandlich diskutiert. Das wurde besonders deutlich auf der Generalversammlung des Dekanates Löningen, die nun in Lastrup stattfand. Vor allem die geringe Teilnahme aus den anderen Kolpingsfamilien bei der Fahrt zum Passionsspiel nach Wallenhorst stieß den Essener Kolpingmitgliedern auf, hatten sie doch die Organisation für den Bezirk übernommen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 11. Mai entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile