Lastrup

Donnerstag, 09.05.2019 Lokalnachrichten - Lastrup

Lkw-Fahrer gefährdet andere Verkehrsteilnehmer

Lkw-Fahrer gefährdet andere Verkehrsteilnehmer
Foto: Polizei

Lastrup (mab). Die Cloppenburger Polizei ermittelt gegen einen 45-jährigen Lkw-Fahrer aus Nordhorn wegen Straßenverkehrsgefährdung und sucht nun dringend nach weiteren Zeugen. Am Montagabend war zufällig eine Zivilstreife auf der Bundesstraße 213 von Lastrup in Richtung Cloppenburg unterwegs. Im Bereich der Lastruper Ortsumgehung sahen die Zivilbeamten gegen 20.30 Uhr den Lastwagen, der trotz Verbots zum Überholen ansetzte.

Erst überfuhr er laut Angaben der Polizei die deutlich gekennzeichnete Sperrfläche. Trotz einer Kurve setzte der Fahrer den Überholvorgang fort – und das über mehrere hundert Meter auf der zweispurigen Gegenfahrbahn. Der Lkw-Fahrer brach anschließend ab und scherte wieder hinter dem vor ihm fahrenden Lastwagen ein.

Die Beamten stoppten die Lastwagen, um beide Fahrer zum Sachverhalt zu befragen. Allerdings machten sie unterschiedliche Angaben zu dem Vorfall. Nun wird der Fahrer eines grauen Seat Ibiza als Zeuge gesucht. Er soll sich bei der Polizei unter 04471/18600 melden.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile