Garrel

Freitag, 07.06.2019 Lokalnachrichten - Garrel

Kreuzungsbereich soll entschärft werden

Kreuzungsbereich soll entschärft werden
Zur Verkehrsberuhigung: Im Kreuzungsbereich soll eine sogenannte Plateau-Aufpflasterung entstehen. Foto: V. Meyer

Von Sandra Hoff

Nikolausdorf. Gleich mehrere Anwohner der Kaplan-Fresenborg-Straße in Nikolausdorf waren am Montag zur Sitzung des Verkehrs- und Planungsausschuss gekommen, um sich anzuhören, wie über ihren Antrag beraten wird. Bereits im vergangenen Jahr hatten sie gefordert, den Kreuzungsbereich des Ginsterwegs mit der Kaplan-Luttmann-Straße zu entschärfen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 7. Juni – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile