Garrel

Sonntag, 19.05.2019 Lokalnachrichten - Garrel

Randale in Garrel: Polizei sucht Zeugen

Randale in Garrel: Polizei sucht Zeugen
Symbolfoto: dpa

Garrel (mab). Die Polizei sucht Zeugen für mehrere Vorfälle in Garrel. Am Freitagmorgen entdeckte ein Landwirt, dass offenbar in der Nacht zuvor bislang Unbekannte aus blinder Zerstörungswut in seiner Scheune randaliert haben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, sind mehrere Täter zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Freitag, 8 Uhr, durch ein offenes Fenster in die Scheune an der Straße Am Auetal eingedrungen. Sie warfen dort gelagerte Strohballen herum, zerstörten eine Lampe und beschädigten offenbar mutwillig mehrere Gegenstände. Obendrein sollen sie versucht haben, in der Scheune ein Lagerfeuer anzuzünden. Die Polizei vermutet, dass dieselben Täter in direkter Nähe auch noch ein Toilettenhäuschen in Brand gesetzt haben.

Sachschaden entstand außerdem beim Einbruch in einer Garreler Vereinsheim in der Straße Im Katzenberg. Wann genau der Einbruch passierte, ist noch unklar. Als möglichen Tatzeitraum nennt die Polizei Dienstagmittag bis Samstagmittag - der Einbruch wurde erst zu diesem Zeitpunkt entdeckt. Offenbar wollten die Einbrecher erst ein Fenster aufhebeln. Als das misslang, schlugen sie die Scheibe ein. Ob die Täter auch etwas gestohlen haben, ist noch unklar.

Zu beiden Vorfällen werden nun Zeugen gesucht. Hinweise an die Polizei in Garrel unter 04474/310.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile