Garrel

Montag, 15.04.2019 Lokalnachrichten - Garrel

Petition gegen Schlachthof abgegeben

Petition gegen Schlachthof abgegeben
In Hannover: Jan Pfeifer (rechts) übergibt die Unterschriften an Staatssekretär Rainer Beckedorf und Michaela Dämmrich. Foto: © Deutsches Tierschutzbüro

Garrel/Oldenburg (sho). Das Deutsche Tierschutzbüro hat am Montag eine Petition mit 134789 Unterschriften an Rainer Beckedorf, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, übergeben. Die Forderung: die Schließung des Oldenburger Skandal-Schlachthofs. Die Tierrechtsorganisation hatte die Petition im November vergangenen Jahres im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von heimlich entstandenem Videomaterial aus dem Schlachthof, das Fälle von extremer Tierquälerei zeigte (MT berichtete). Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 16. April – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Garrel:
15.04.2019 | Als Florist blüht Axel Tieben richtig auf

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile