Friesoythe

Dienstag, 21.04.2020 Lokalnachrichten - Friesoythe

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Symbolbild: Vorwerk

Friesoythe (mt). Am Montag ereignete sich gegen 17.25 Uhr auf der Bundesstraße 72 zwischen der Anschlussstelle C-Port und Friesoythe ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 40-jährige Autofahrerin aus Leer und ein 24-Jähriger aus Ramsloh befuhren die B72 aus Richtung Friesoythe kommend in Fahrtrichtung Filsum. Aufgrund von Unachtsamkeit fuhr der 24-Jährige auf den vorausfahrenden Wagen der Frau auf. Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge, die in Folge über die Fahrstreifen der B72 schleuderten und mit der Leitplanke an der Gegenfahrbahn kollidierten. Bei dem Unfall wurde der junge Mann schwer und die 40-Jährige leicht verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht.
An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden.Die B72 wurde bis circa 18.40 Uhr für den Zeitraum der Verkehrsunfallaufnahme voll gesperrt. Neben Einsatzkräften der Polizei befanden sich zwei Rettungswagen und ein Notarztwagen vor Ort. Die Fahrbahn musste durch die örtliche
Straßenmeisterei gereinigt werden.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile