Friesoythe

Mittwoch, 04.12.2019 Lokalnachrichten - Friesoythe

Stück schlägt Brücke von Kunst zu Fleisch

Stück schlägt Brücke von Kunst zu Fleisch
Die letzten Proben vor der Premiere: Lena Wieben, Lill Themann, Stückeschreiberin und Regisseurin Tanja Witte und Merle Themann (von links). Foto: Martin Pille

Von Martin Pille

Friesoythe. Die angehende Theaterpädagogin Tanja Witte ist bekannt für ihre exzeptionellen Theaterprojekte. Nun steht ein neues experimentelles Unternehmen von „TheARTer“ vor der Tür. Hierbei arbeitet die Altenoytherin zusammen mit dem Theaterpädagogischen Zentrum Oldenburg, wo sie zum Gastspielprogramm gehört, dem Landesverband Theaterpädagogik Niedersachsen und dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Die Vorgabe: Es muss ein theaterfremder Raum sein.

Da kam nach einiger Suche das „Atelier im alten Schlachthaus“ in der Burgstraße in Friesoythe gerade recht, wo sonst Kunst und Malerei stattfinden. Dort stolpere man geradezu über Themen... Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 4. Dezember entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Montag 9ºC3ºC
Dienstag 7ºC4ºC
Mittwoch 7ºC3ºC

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile