Friesoythe

Sonntag, 15.09.2019 Lokalnachrichten - Friesoythe

Feuriges Eisenfest rund um Großbaustelle

Feuriges Eisenfest rund um Großbaustelle
Feurige Aussichten: Der Feuer spuckende Drachen lud beim Schmiedezelt zum Zuschauen und Mitmachen ein. Foto: cl

Von Claudia Wimberg

Friesoythe. „An Tagen wie diesen...“, intonierten „n‘Moal wat aans“ in der Stadtmitte. „...da bleibt man in Friesoythe“, wandelte ein Besucher spontan den Tote-Hosen Text ab. Nicht nur, um die verrückten Musiker aus den Niederlanden zu erleben, die bester Stimmung durch die Straßen zogen, sondern um das zehnte Eisenfest mit all seinen Aktionen mitmachen zu können.

Diesmal unter veränderten Bedingungen, denn da der Kreuzungsbereich durch die Stadtsanierung gesperrt ist, galt es, entlang der Bauzäune zu spazieren und kleine Umwege in Kauf zu nehmen. Doch die lohnten sich, denn Stadt und HGV hatten wieder einiges auf die Beine gestellt, um auch den Sonntagnachmittag unterhaltsam zu gestalten. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe 16. September entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Link zum Artikel: Hier gibt es weitere Bilder vom Eisenfest.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Montag 9ºC6ºC
Dienstag 13ºC7ºC
Mittwoch 9ºC4ºC

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile