Friesoythe

Freitag, 12.07.2019 Lokalnachrichten - Friesoythe

Letzte Etappe hat begonnen

Letzte Etappe hat begonnen
Zeitgeschichte: Im Sockel des Stadttordenkmals versenkten (von links) Dr. Günter Meschede, Sven Stratmann, Johann Wimberg, Jochen Stuke, Georg Litmathe und Ferdinand Cloppenburg eine Kapsel mit Münzgeld und Zeitdokumenten. Foto: Stix

Friesoythe (hsx). Mit einer Grundsteinlegung hat am Freitag die letzte Etappe beim Bau des Stadttordenkmals begonnen. Der Sockel, auf dem das 1000 Kilogramm schwere Modell des Stadttors Lange Pforte seinen Platz finden wird, steht und erfüllt als Hülle für eine Kapsel mit zeithistorischen Dokumenten auch die Aufgabe, die einem Grundstein im Allgemeinen zugedacht wird. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 13. Juli entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Friesoythe:
12.07.2019 | Bald heißt es für ihn: Lauf, Forrest, lauf!

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 27ºC15ºC
Sonntag 23ºC13ºC
Montag 25ºC14ºC

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile