Essen

Mittwoch, 08.05.2019 Lokalnachrichten - Essen

Bienenschützer sparen sich Papierkram

Bienenschützer sparen sich Papierkram
Da steckt was drin: (von links) Hans-Heinrich Ehlen, Friedrich Hillen (Bildungswerk Essen), Hendrik Böring, Florian Hillen, Heiner Kreßmann und Dr. Bernhard Rump (Landwirtschaftskammer) begutachten die Blühmischung im Saatkasten. Foto: Meyer

Von Georg Meyer

Essen/Bevern. Die Mischung macht´s. Elf unterschiedliche Blumensorten säen Hendrik Bröring, Andreas Thobe und Heiner Hoppe in diesen Tagen rund um Essen und Bevern aus. Knapp 13 Hektar Blühstreifen werden im Sommer hoffentlich für viel Farbe sorgen. Geld nehmen die drei Landwirte für ihre Arbeit nicht.

An dem Projekt beteiligt sind der Hegering Essen und die beiden landwirtschaftlichen Vereine Essen und Bevern. Auch die Gemeinde unterstützt die Initiative: Sie bezahlt die Blühmischungen, die Insekten neue Lebensräume bieten sollen. Denn das ist das eigentliche Ziel der Landwirte und Jäger. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 9. Mai entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile