Essen

Freitag, 25.05.2018 Lokalnachrichten - Essen

Einzige Kommune mit Fair-Family-Siegel

Einzige Kommune mit Fair-Family-Siegel
Über das Fair-Family-Siegel freuen sich (von links) Bernd Holthinrichs (KRFD), Bürgermeister Heiner Kreßmann sowie die Erzieherinnen Michaela Garwels, Sylvia Berude, Silke Schwarz und Elke Baro mit Kindern vom Kindergarten Regenbogen. Foto: gab

Essen (gab). Als erste Gemeinde in Niedersachsen ist Essen mit dem Fair Familiy Siegel des Verbandes kinderreicher Familien in Deutschland (KRFD) ausgezeichnet worden. Und nicht nur in Niedersachsen, auch sonst ist die Auszeichnung einer Kommune mit dem Siegel selten, denn „die Unterstützung von Familien ist ureigene Aufgabe einer jeden Gemeinde“, stellt Bernd Holthinrichs fest. Der stellvertretende Vorsitzende im Landesverband Niedersachsen der KRFD hat Essen vorgeschlagen. Denn das Mehr an Leistung und Engagement, das die Gemeinde zeige, sei bemerkenswert, so Holthinrichs. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 25. Mai entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile