Emstek

Mittwoch, 06.05.2020 Lokalnachrichten - Emstek

Alte Aufsätze schlummern auf dem Dachboden

Alte Aufsätze schlummern auf dem Dachboden
Zeitreise: Agnes, Peter und Heinz Dwertmann (von links) stöbern durch die Diktate. Viele der Ausfsätze wurden in einer sehr sauberen Schrift geschrieben, auf die heute so mancher Schüler zu Recht stolz wäre. Damals reichte es nur für eine „4“. Foto: Thomas Vorwerk

Von Thomas Vorwerk
Halen. „R“. Wie Rätsel. Zumindest steht man in Halen gerade vor der Frage, wer dieser „R“ ist, der alle Aufsätze und Diktate unterschrieben hat, die kürzlich in dem Kirchdorf aufgetaucht sind. Bei Bauarbeiten ist man auf einen alten Lederkoffer gestoßen, in dem Dutzende Schulhefte lagen.
Viele sind noch in gutem Zustand, obwohl sich die Schreiber über Mieze, die eine Maus fängt, vor rund 60 Jahren Gedanken gemacht haben. Andere sind von kleinen Nagern zerfleddert worden, aber sie geben den Einblick in eine längst vergessene Schulzeit. Damals, als man „Schreiben nach Gehör“ ganz offensichtlich noch nicht kannte und die Schrift einen guten Teil der Note ausmachte. „Heute kaum vorstellbar, dass das eine ,4‘ sein soll. Das wäre bestimmt eine glatte ,2‘“, meint Heinz Dwertmann. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 06. Mai – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile