Emstek

Sonntag, 22.03.2020 Lokalnachrichten - Emstek

Romane werden an die Haustür geliefert

Spiele, DVDs und Tonies stellen die Helfer der Bücherei zusammen und bringen sie zu den Kunden
Romane werden an die Haustür geliefert
Auftrag erfüllt: Die erste Bestellung ist gestern per E-Mail eingetroffen. Büchereileiterin Ulla Moormann sorgt dafür, dass der Lesestoff in der Gemeinde auch in Krisenzeiten nicht ausgeht. Foto: Thomas Vorwerk

Von Thomas Vorwerk

Emstek. „Da scheint mir ein Mädchen im Haus zu wohnen“, meint Emsteks Büchereileiterin Ulla Moormann. Sie hat soeben eine Mail bekommen mit Bücherwünschen, darunter auch einige Pferdebücher. Zielsicher geht sie zum entsprechenden Regal und stellt die Lieferung zusammen. Die Bücherei Emstek hat, genau wie viele weitere Einrichtungen, bis auf Weiteres geschlossen. Keine Ausleihe, aber auch keine Rückgabe ist möglich. Nun hat sich das Team der Bücherei gefragt, ob es eine alternative Möglichkeit gibt, ihre Leser zu erreichen. „Wir haben uns überlegt, eine Fernleihe einzurichten“, teilt Ulla Moormann mit. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe 23. März entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile