Emstek

Samstag, 14.09.2019 Lokalnachrichten - Emstek

Senioren steigen voll auf die Bremse

Senioren steigen voll auf die Bremse
Das Bodenblech durchtreten: Jochen Johnsen macht den Teilnehmern Mut, eine Vollbremsung auf dem Übungsgelände der Kreisverkehrswacht hinzulegen. Foto: Thomas Vorwerk

Von Thomas Vorwerk

Halen. „Das ist einparken, kein bremsen“, ruft Jochen Johnsen in sein Funkgerät. Der Senior hätte auf sein Zeichen mit voller Kraft auf das Bremspedal steigen sollen, traut sich aber nicht. „Noch einmal und voll draufsteigen. Wenn etwas kaputt geht, war es höchste Zeit, dass das passiert.“ Was der Sicherheitstrainer auf dem Gelände der Kreisverkehrswacht in Halen in seiner lockeren Art vermitteln will: Es kann nichts passieren, wenn man eine Vollbremsung hinlegt. Mit dabei auch Achim Wach, Verkehrssicherheitsberater der Polizei in Cloppenburg, der ausdrücklich betont, dass es keine Überprüfung ist und nichts an Behörden weitergegeben wird. Der Führerschein ist nicht gefährdet. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 14. September entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile