Emstek

Montag, 03.06.2019 Lokalnachrichten - Emstek

Tödlicher Unfall auf der A1

Tödlicher Unfall auf der A1
Foto: Nonstopnews

Bakum/Emstek (mab). Der Fahrer eines Kleintransporters hat am Montagmorgen auf der A1 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich wegen des Starkregens während eines Gewitters offenbar ein rutschiger Film auf der A1 nahe Bakum gebildet. Der Transporter geriet offenbar ins Schleudern, prallte gegen die Mittelschutzplanke, stürzte auf die Seite und rutschte quer über die Fahrbahn. Ein weiterer Autofahrer (27) versuchte, der Unfallstelle auszuweichen und prallte in die Außenschutzplanke.

Die Freiwillige Feuerwehr Emstek wurde zur Unfallstelle gerufen, um den eingeklemmten Beifahrer aus dem Wrack zu befreien. Für den Mann kam jedoch jede Hilfe zu spät – er starb noch an der Unfallstelle. Der 44-Jjährige Fahrer des Transporters erlitt leichte Verletzungen und konnte sich selbst befreien. Die A1 musste für die Rettungs- und Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Osnabrück voll gesperrt werden. Dieselkraftstoff und Öl flossen aus dem Unfallwrack, Trümmerteile mussten beseitigt werden.

Die Folge waren erhebliche Verkehrsbehinderungen: Es bildete sich ein Stau von bis zu zehn Kilometern. Die Vollsperrung wurde bereits am Ahlhorner Dreieck eingerichtet. Zeitgleich wurde auch auf der A29 eine Vollsperrung eingerichtet, sodass eine Weiterfahrt in Richtung A1 nicht mehr möglich war. Deshalb standen auch Autofahrer aus Richtung Oldenburg kommend im Stau und mussten bei Ahlhorn auf die Bundesstraße 213 ausweichen. Das Problem: Die eigentliche Umleitung über die Anschlussstelle Cloppenburg und B72 funktioniert derzeit nicht - wegen einer Großbaustelle bei Bühren (MT berichtete bereits). Das verschärfte die ohnehin überlastete Verkehrslage spürbar. Ein Auffahren auf die A1 war erst wieder an der Anschlussstelle Vechta möglich. Am Vormittag konnte zunächst eine von drei Fahrspuren für den Verkehr wieder freigegeben werden.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile