Emstek

Donnerstag, 11.04.2019 Lokalnachrichten - Emstek

BMW geht nach Unfall in Flammen auf

BMW geht nach Unfall in Flammen auf
Foto: Nico Hülskamp

Hoheging (mt). In Flammen aufgegangen ist gestern gegen 15.15 Uhr ein Pkw bei einem Verkehrsunfall auf der B 213 in Hoheging, nachdem das Fahrzeug mit einem Abschleppwagen kollidierte. Als die alarmierte Feuerwehr aus Emstek eintraf, stand der BMW bereits in Vollbrand und wurde unter Atemschutz mit Schaum gelöscht. Menschen kamen nicht zu Schaden. Da es auch zu einer starken Rauchentwicklung kam, war die Kreuzung B213/Hauptstraße komplett gesperrt. Personen wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. Im Einsatz waren die Feuerwehr Emstek mit drei Fahrzeugen und die Polizei Cloppenburg mit zwei sowie die Autobahnpolizei Ahlhorn mit einem Einsatzwagen.

Nächster Artikel aus Emstek:
11.04.2019 | Gegenstand von Brücke landet auf Auto

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile