Anzeige

Emstek

Dienstag, 02.12.2014 Lokalnachrichten - Emstek

Anspruchsvoll und mit humorvoller Note

Anspruchsvoll und mit humorvoller Note
Foto: Thomas Vorwerk

Von Thomas Vorwerk
Emstek. Einen besinnlichen Einstieg in die Adventszeit versprach Pfarrer Michael Heyer am Sonntag vor dem Kirchenkonzert des Em­steker Blasorchesters und in weiten Teilen stimmte die Ankündigung auch, denn mit „Es kommt ein Schiff geladen“ oder „Lobe den Herren“ sowie „Macht hoch die Tür“ wurden einige Klassiker ins Programm genommen, die zum Mitsingen einluden. Dirigent Thorsten Meyer nutzte aber einmal mehr die Gelegenheit, die Vielseitigkeit des Orchesters zu präsentieren und das hohe Niveau der Musiker.
So gab es mit „Variations on America“ von Charles Ives gleich zu Beginn schwere Kost. Mehrere Tonartwechsel ließen für den Laien erahnen, was hier von den Musikern abverlangt wurde, denn die Komposition bewegt sich weit jenseits vom Massengeschmack, bekam aber den verdienten Applaus. „Das war das schwerste und vermutlich auch lauteste Stück des Abends“, versprach Meyer, der auch die Moderation übernommen hatte. Versiert und mit Humor gespickt führte er durch die Liedfolge und verwies als Organist darauf, dass ein Kirchenkonzert ohne Bach für ihn gar nicht denkbar sei. „Bist du bei mir“ fand so seinen Weg ins Programm.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 1ºC0ºC
Montag 5ºC3ºC
Dienstag 6ºC3ºC

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile