Cloppenburg

Freitag, 10.01.2014 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Bremer Randalierer stören Fußballfest

Über 100 Polizisten sichern Cloppenburger Hallenturnier

Cloppenburg (hk). Die Gruppe sogenannter Fußballfans aus Bremen wollte nur eines: Randale. Dafür waren sie per Bus und mit dem Zug nach Cloppenburg angereist. Und es dauerte nicht lange, da war es mit der tollen Stimmung beim Turnier des BVC in der Sporthalle Leharstraße vorbei.
Völlig unvermittelt stürzte sich der Bremenr Mob auf die Fans des VfB Oldenburg. Es kam zu einer wüsten Keilerei auf der Tribüne, bei der zumindest ein Oldenburger Fan verletzt wurde. Die Ordnungskräfte, rund 30 Polizisten und 40 Mitarbeiter zweier Sicherheitsdienste, hatte alle Mühe, die Fans zu trennen.
Danach herrschte Alarmstimmung in der Halle, aber es blieb ruhig. Nicht zuletzt auch, weil die Polizei weiter aufrüstete. Aus dem ganzen Bezirk Weser-Ems wurden Kräfte nach Cloppenburger geordert. Am Schluss waren es knapp 100 Polizisten und sechs Hunde, die für Ruhe sorgten.

Nächster Artikel aus Cloppenburg:
10.01.2014 | Bad-Besucher schreien nach Eis und Pommes

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile