Cloppenburg

Mittwoch, 04.12.2019 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Bockiger 15-Jähriger wandert in Dauerarrest

Bockiger 15-Jähriger wandert in Dauerarrest
Symbolfoto: Bänsch

Cloppenburg (ma). Renitente und straffällig gewordene Jugendliche: Am Ende wartet immer das Jugendgericht – mit zum Teil drakonischen Maßnahmen. Das musste auch ein 15-Jähriger aus Cloppenburg erfahren. Das Jugendgericht des Cloppenburger Amtsgericht schickte ihn am Mittwoch für eine Woche in den Dauerarrest. Das ist eine erzieherische Maßnahme: Ein Jugendgericht hat einen Erziehungsauftrag und tritt immer dann auf den Plan, wenn nichts anderes mehr hilft. Der 15-Jährige soll seine Familie tyrannisiert, die Schule geschwänzt, gestohlen und Drogen besessen haben. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 5. Dezember entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Cloppenburg:
04.12.2019 | Prügelnde Mutter beruft sich auf die Bibel

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile