Cloppenburg

Mittwoch, 18.09.2019 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Jugend schätzt die Kameradschaft

Jugend schätzt die Kameradschaft
Im Wettkampf: Die Jugendfeuerwehr bereitet sich in ihren Übungsstunden darauf vor. Foto: FFW Cloppenburg / Lichtfuß

Von Oliver Hermes

Cloppenburg. „Es war für mich schon immer klar, dass ich zur Feuerwehr möchte. Ich habe eigentlich nur darauf gewartet, bis ich endlich zehn Jahre alt war“, erzählt Bjarne Fahlbusch. Ab diesem Alter können Interessierte Mitglied werden.

Zurzeit sind der Gruppenführer und seine Mitstreiter unter anderem mit der Organisation des 50-jährigen Jubiläums der Abteilung beschäftigt. Gefeiert wird am Sonntag auf dem Gelände der Feuerwehr am Pingel Anton. „Gruppenführer sind eine Art Klassensprecher, wir sind Verbindungsglied zum Jugenfeuerwehrwart Philipp Wehkamp“, erklärt Fahlbusch, der das Amt gemeinsam mit Maximilian von Hammel ausübt. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 18. September entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile