Cloppenburg

Mittwoch, 17.07.2019 Lokalnachrichten - Cloppenburg

„Größe allein sagt nichts über Qualität aus“

„Größe allein sagt nichts über Qualität aus“
OPs nur noch von ausgewiesenen Spezialisten? Die Konzentration der Fachgebiete läuft schon, auch im Oldenburger Münsterland. Die Experten der Bertelsmann-Stiftung haben Mindestzahlen für OPs in den Raum gestellt – und ernten scharfe Kritik. Foto: dpa

Von Hubert Kreke

Cloppenburg. Die Schockwelle der Krankenhaus-Studie hat die kleinen Krankenhäuser alarmiert: 1000 Hospitäler, so die Modellrechnung der Bertelsmann-Stiftung, wären überflüssig. Die verbleibenden 530 könnten besser und sicherer arbeiten. Für Lutz Birkemeyer ist diese Schlussfolgerung „ein Schlag ins Gesicht unserer Ärzte und Pflegekräfte“. Der Geschäftsführer des Cloppenburger St.-Josef-Hospitals weist die Methodik der ausdrücklich als „Simulation“ gekennzeichneten Studie und ihre Empfehlungen scharf zurück.

„Dagegen verwahre ich mich“, sagte Birkemeyer in einem Gespräch mit der MT. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe 17. Juli entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Cloppenburg:
17.07.2019 | „Gleichgewicht und Spannung, daran hapert‘s“

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile