Cloppenburg

Freitag, 24.05.2019 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Cloppenburg: Schüler wollen gehört werden

Kinder und Jugendliche beteiligen sich bei „Fridays for Future“
Cloppenburg: Schüler wollen gehört werden
Demonstration: Die Schüler zogen vom Stadtpark aus durch die Stadt bis hin zum alten Rathaus.Foto: Hermes

Von Oliver Hermes und Vanessa Meyer

Cloppenburg. Zwei Tage vor der Europawahl sind gestern Vormittag wieder zahlreiche Schüler auf die Straße gegangen, um für den Klimaschutz zu streiken. Mit bunten Plakaten und Marschrufen wollen die jungen Menschen auf die Klimakrise im Rahmen der „Fridays for Future“-Bewegung aufmerksam machen. „Ich hätte nie erwartet, dass in Cloppenburg so viele mitmachen würden. Ich bin echt stolz“, erklärte Hanna Ha Minh vom Organisationsteam. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 25. Mai – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile