Cloppenburg

Freitag, 17.05.2019 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Stadt stellt Graffiti-Wand auf

Stadt stellt Graffiti-Wand auf
Graffiti als Straßenkunst: In der Passage „Walhalla“ zur Lange Straße hellen wilde, bunte Urwaldtiere den dunklen Gang auf. Im Stadion erhält der Sprayer-Nachwuchs eine Chance zum Üben. Bis zu 14 Schichten tragen die Jung-Künstler auf, dann wird „abgespachelt“. Foto: Kreke

Von Hubert Kreke

Cloppenburg. Sprayer erhalten in Cloppenburg die erste legale Möglichkeit, ihre Motive öffentlich anzulegen. Der Kulturausschuss des Stadtrates hat am Mittwochabend einmütig empfohlen, eine Graffiti-Wand im Generationenpark aufzustellen. Die Betonwand soll hinter der Skate-Bahn entlang des neuen Radwegs für rund 7000 Euro errichtet werden.

Für diese Möglichkeit hatte sich das Jugendparlament in einem Antrag ausgesprochen und selbst als Beitrag 500 Euro aus seinem Etat angeboten. „Bislang bestehen zu wenig Möglichkeiten für jugendliche Cloppenburger, die Interesse am Graffiti sprayen haben, dies legal in der Öffentlichkeit auszuführen“, hieß es in der Begründung. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 17. Mai entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Cloppenburg:
17.05.2019 | Solinger Profi wetzt jede Scharte aus

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile