Cloppenburg

Donnerstag, 25.04.2019 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Apotheker stellen sich gegen Versandhändler

Apotheker stellen sich gegen Versandhändler
„Viele meiner Studienkollegen trauen sich gar nicht, sich selbstständig zu machen. Es fehlt die Perspektive“, sagt Johannes Meis, Apotheker aus Cloppenburg. Foto: © Hermes

Cloppenburg (mt). Einen unfairen Wettbewerb zu ausländischen Versandapotheken beklagen die Apotheker vor Ort. Im Koalitionsvertrag haben CDU, CSU und SPD vereinbart, sich für ein Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln einzusetzen. Ziel sei es, die Apotheken vor Ort zu stärken. Gesundheitsminister Jens Spahnhingegen wolle den Versandhandel weiter privilegieren, bemängelt Johannes Meis aus Cloppenburg. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 25. April – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Cloppenburg:
25.04.2019 | Polizei findet Feuerstellen in Tatortnähe

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile